Virtuelles Event  /  29. November 2021  -  03. Dezember 2021

ESE Kongress: Vortrag des Fraunhofer IKS zum Thema Quantencomputing

Der jährlich stattfindende ESE Kongress ist Deutschlands Leitkongress der Embedded-Softwarebranche. Die Veranstaltung widmet sich den vielfältigen Themen und Herausforderungen bei der Entwicklung von Geräte- und Systemsoftware für Industrieanwendungen, Kfz-Elektronik, Telekom sowie Consumer- und Medizintechnik.

Die 14. Ausgabe des Kongresses findet vom 29. November bis zum 3. Dezember 2021 als virtuelles Event statt.

Am zweiten Tag wird PD Dr. Jeanette Miriam Lorenz, Wissenschaftlerin aus dem Bereich Certifiable AI, im Rahmen der Vortragsreihe Machine Learning einen Überblick zum Thema Quantencomputing für industrielle Softwareanwendungen geben.

 

Vortrag auf dem ESE Kongress

  • PD Dr. Jeanette Miriam Lorenz
  • »Quantencomputing für industrielle Softwareanwendungen – Ein Überblick«
  • 30. November 2021, 16:30 Uhr
  • virtuell