Virtuelle Konferenz  /  07. September 2020  -  10. September 2020

General Co-Chair der EDCC 2020

Die European Dependable Computing Conference (EDCC) ist eine international führende Fachkonferenz mit Fokus auf zuverlässige und sichere Systeme. Aufgrund der COVID-19-Pandemie findet die 16. Ausgabe der Veranstaltung in diesem Jahr virtuell und für die Teilnehmenden kostenlos statt. General Co-Chair der EDCC 2020 ist apl. Prof. Dr. habil. Mario Trapp, geschäftsführender Institutsleiter des Fraunhofer IKS. Darüber hinaus ist Mario Trapp mit einem Paper auf der EDCC vertreten.

Im Rahmen der Konferenz werden die neuesten Forschungsergebnisse und Entwicklungen auf dem Gebiet der Zuverlässigkeit und Sicherheit diskutiert. Schwerpunkte sind unter anderem

  • Hardware- und Software-Architekturen von zuverlässigen Systemen
  • Modellgetriebene Engineering-Ansätze
  • Fehlertolerante Netzwerke und hochzuverlässige Kommunikation mit niedrigen Latenzen
  • Zuverlässigkeitsbewertung und Tools
  • Test- und Validierungsmethoden
  • Entwicklung von sicherheitskritischen Systemen
  • Datenschutz und Datensicherheit

Vortrag auf der EDCC
Jan Reich & Mario Trapp
»SINADRA: Towards a Framework for Assurable Situation-Aware Dynamic Risk Assessment of Autonomous Vehicles«
9. September 2020, 15.00 Uhr