Neues vom Fraunhofer-Institut für Kognitive Systeme IKS

Neuigkeiten

Hier finden Sie alle Neuigkeiten rund um das Fraunhofer-Institut für Kognitive Systeme IKS.

 

Autonomes Fahren / 1.7.2022

Gesetz für autonomes Fahren ist da –
jetzt kommt's auf die Technik an

Mit einem Gesetz und einer Verordnung hat Deutschland den Weg für das autonome Fahren bereitet. Eine Herausforderung stellt noch die Absicherung der Künstlichen Intelligenz dar. Das Fraunhofer IKS arbeitet an Lösungen. Lesen Sie den kompletten Artikel im Industrieanzeiger.

28.6.2022

Delegationsbesuch aus Quebec

Am 28. Juni besuchte eine kanadische Delegation von Parlamentarierinnen und Parlamentariern das Fraunhofer IKS zusammen mit zwei Abgeordneten des Bayerischen Landtags. Neben einem Vortrag zum Fraunhofer IKS von Institutsleiter Mario Trapp bekam die Delegation eine Führung durch das Living Lab und einen Einblick in unterschiedliche Forschungsfelder und Projekte des Fraunhofer IKS, unter anderem zur KI-Absicherung, Quantencomputing und Adaptive Resilience Management.

 

Schwerpunkt Safe Intelligence / 21.6.2022

Neues Jahresmagazin 2022

»We are Safe Intelligence«: Das ist das Fokusthema des neuen Jahresmagazins 2022 des Fraunhofer IKS. Lesen Sie direkt rein in die Beiträge rund um Künstliche Intelligenz, Smart Farming und Quantencomputing.

 

Mario Trapp an die
TU München berufen

Seit 1. Juni 2022 ist Mario Trapp, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Kognitive Systeme IKS, Full-Professor an der Technischen Universität München (TUM). Er gehört als Inhaber des Lehrstuhls für Engineering Resilient Cognitive Systems der Fakultät für Informatik an. Damit wird Mario Trapp auch als Professor an der künftigen TUM School of Computation, Information and Technology tätig.

Der habilitierte Informatiker leitet seit Januar 2018 das Fraunhofer IKS und lehrte zuvor als apl. Professor am Fachbereich Informatik der TU Kaiserslautern.

 

Video

Künstliche Intelligenz in der Medizin

Dr. Narges Ahmidi, Abteilungsleiterin Reasoned AI Decisions, erklärt im Video wie Künstliche Intelligenz die Medizin in Zukunft prägen wird. KI ist besonders da hilfreich, wo es um große Datenmengen geht. Die Anwendungsbereiche reichen von der Diagnose, z. B. durch Bildanalyse, über die Behandlung von Patienten bis hin zur Wartung von medizinischen Geräten in Intensivstationen.

 

Podcast / 13.5.2022

»KI in Autos – komplex, aber machbar«

In diesem Podcast erläutert Prof. Dr. Simon Burton vom Fraunhofer IKS, worauf es bei der Frage nach der Sicherheit von KI in Autos ankommt, vor welchen Herausforderungen Ingenieurinnen und Ingenieure stehen und welche Hausaufgaben die Automobilhersteller noch zu erledigen haben, um sicheres autonomes Fahren zu gewährleisten.

 

Podcast / 19.2.2022

Wann ist KI sicher genug?

Wann ist Künstliche Intelligenz eigentlich sicher? Dieser Frage geht unser Kollege Simon Burton in der aktuellen Episode des Digitec-Podcast der Frankfurter Allgemeinen Zeitung nach. Gemeinsam mit Alexander Armbruster diskutiert er in dieser Episode, wie weit KI heute ist und was Sicherheit in komplexen Systemen bedeutet.

 

Bald verfügbar

KI-Modelle online auf ihre Robustheit testen

Das Fraunhofer IKS bringt Sicherheit und Künstliche Intelligenz (KI) zusammen: Eine neue Anwendung bewertet auf Knopfdruck die Zuverlässigkeit von Künstlicher Intelligenz. Die Anwendung prüft die vom KI-Modell ermittelten Ergebnisse hinsichtlich Robustheit. Hierfür nutzt die Plattform Kennzahlen zur Unsicherheits- und Robustheitsbestimmung und bewerten, wie sicher die Auswertungen der KI-Modelle sind.

Veranstaltungen

Wir freuen uns, Sie auf unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen:

 

Abschlussveranstaltung / 23.6.2022

Final Event »KI Absicherung − Safe AI for Automated Driving«

Prof. Dr. Simon Burton, Research Division Director Safety am Fraunhofer IKS, wird auf der hybriden Abschluss-Veranstaltung »KI Absicherung – Safe AI for Automated Driving« am 23. Juni einen Vortrag zum Thema »Ausblick auf die Standardisierung aus ISO-Sicht« halten.

 

Konferenz / 8.-9.11.2022

Safetronic 2022

Nach der erfolgreichen Premiere 2021 ist das Fraunhofer-Institut für Kognitive Systeme IKS auch 2022 Ausrichter der internationalen Fachtagung »Safetronic«. Die Veranstaltung ist für den 8. und 9. November 2022 geplant.

 

Konferenz / 6.-9.9.2022

SafeComp 2022

Auf der SafeComp 2022 in München dreht sich alles um die Frage, wie funktionale Sicherheit, Security und Verlässlichkeit von Software gewährleistet werden kann. Das Thema der Konferenz lautet: »New frontiers of safety assurance«. Die Konferenz wird vom Fraunhofer IKS und der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ausgerichtet.

Alle Veranstaltungen

Sämtliche Veranstaltungen des Fraunhofer IKS finden Sie auf unserer Veranstaltungsübersicht.

Paper

Hier finden Sie die neuesten Paper und Publikationen unserer wissenschaftlichen Mitarbeitenden.

 

Is it all a cluster game?

Für sicherheitskritische Anwendungen von Deep Neural Networks ist es unerlässlich, festzustellen, wann sich neue Eingaben signifikant von der Trainingsverteilung unterscheiden. In diesem Paper wird die Out-of-Distribution (OOD) Detection für die Bildklassifizierung anhand von Clustern semantisch ähnlicher Embeddings der Trainingsdaten untersucht.

 

Beyond Test Accuracy: The Effects of Model Compression on CNNs

Modellkomprimierung wird eingesetzt, um Convolutional Neural Networks bei begrenzter Leistung zu nutzen. Bei anspruchsvollen Anwendungen ist es jedoch wichtig, dass die Komprimierung die Sicherheit nicht beeinträchtigen. In diesem Paper werden Veränderungen untersucht, die durch drei Komprimierungsmethoden entstehen und die über die Testgenauigkeit hinausgehen.

 

Out-Of-Distribution Detection Transformer

Ein Problem bei der Bildklassifizierung ist, dass ein Modell bei Eingabedaten, die aus der gleichen Verteilung stammen wie die für das Modelltraining verfügbaren Daten, gut abschneidet, aber bei Daten, die außerhalb der Verteilung liegen (out-of-distribution, OOD), viel schlechter abschneidet. In diesem Papier wird die erste OOD-Erkennungsarchitektur namens OODformer vorgeschlagen, die die Kontextualisierungsfähigkeiten eines Transformators nutzt.

Alle Publikationen

Auf unserer Publikationsseite finden Sie sämtliche wissenschaftliche Veröffentlichungen, aber auch das gesamte Publikationsverzeichnis des Fraunhofer IKS, aktuelle Whitepaper sowie das Jahresmagazin und Videos.

Safe Intelligence Blog

Das sind die neuesten Artikel auf unserem Blog:

 

Porträt Narges Ahmidi / 11.8.2022

»Von engagierten, intelligenten Menschen umgeben zu sein, ist lohnend«

Dr. Narges Ahmidi strebt nach Spitzenleistungen in der wissenschaftlichen Forschung über vertrauenswürdige Künstliche Intelligenz (KI). Sie möchte junge Wissenschaftlerinnen ermutigen, in die Wissenschaft zu gehen und Führungspositionen zu übernehmen.

 

IKS-Aufbauprojekt / 3.8.2022

Fraunhofer IKS zeigt erfolgreichen Technologietransfer in die Industrie

Das Fraunhofer-Institut für Kognitive Systeme IKS steht für Safe Intelligence, also den Einklang von Intelligenz und Safety. Seit dem Start des vom Freistaat Bayern geförderten Projektes zum Aufbau des Instituts im Jahr 2019 begleitet ein neunköpfiger Projektbeirat die Arbeit und die Aktivitäten des Fraunhofer IKS. Er gibt wichtige Hinweise und Empfehlungen für eine weiterhin erfolgreiche Orientierung in die Zukunft.

 

Veranstaltungen / 28.7.2022

Safety-Herbst am Fraunhofer IKS

Die Monate September bis November am Fraunhofer IKS stehen ganz im Zeichen von Safety. Drei Veranstaltungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten widmen sich der Frage der Sicherheit im Umgang mit komplexen Softwaresystemen in verschiedenen Branchen, vor allem mit autonomen kognitiven Systemen.

Safe Intelligence Blog

Auf unserem Safe Intelligence Blog finden Sie Blogartikel rund um die fachlichen Themen des Fraunhofer IKS. Darüber hinaus erfahren Sie mehr über unsere Mitarbeitenden und die Arbeitsweise am Institut. Lesen Sie direkt weiter.

Stellenangebote

Sie wollen das Fraunhofer-Institut für Kognitive Systeme IKS auf seinem Weg begleiten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

 

Jobs & Karriere

Verstärken Sie unser Team und bauen Sie mit uns gemeinsam das Fraunhofer-Institut für Kognitive Systeme IKS auf. Hier finden Sie unsere Stellenangebote und Informationen rund um das Arbeiten beim Fraunhofer IKS.

 

Ihre Kolleg*innen

Sie möchten wissen, wer Ihre potenziellen Kolleg*innen am Fraunhofer IKS sein könnten? Lesen Sie in unseren Mitarbeitenden-Porträts auf unserem Safe Intelligence Blog, was unsere Kolleg*innen motiviert und woran sie arbeiten!

Sie haben Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Sascha Rudolph

Contact Press / Media

Sascha Rudolph

Leiter Business Development

Hansastr. 32
80686 München

Telefon +49 89 547088-381

Hans-Thomas Hengl

Contact Press / Media

Hans-Thomas Hengl

PR-Referent

Hansastr. 32
80686 München

Telefon +49 89 547088-396