Neues vom Fraunhofer-Institut für Kognitive Systeme IKS

Neuigkeiten

Hier finden Sie alle Neuigkeiten rund um das Fraunhofer-Institut für Kognitive Systeme IKS.

 

Download

ezCar2x® Framework: Source Code verfügbar

Mit dem flexiblen Software-Framework ezCar2x® des Fraunhofer IKS können Sie schnell und einfach prototypische Anwendungen für die Fahrzeug-Umwelt-Vernetzung entwickeln. Den Link zum kompletten Source Code sowie das dazugehörige Manual finden Sie auf der Website von ezCar2x®.

 

Pressemitteilung / 22.12.2021

Munich Quantum Valley: Förderbescheide übergeben

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger hat für die Entwicklung eines bayerischen Quantencomputers Förderbescheide in Höhe von gesamt 52 Millionen Euro übergeben. Die Förderungen erhielten die am Munich Quantum Valley (MQV) beteiligten Max-Planck- sowie Fraunhofer-Institute.  

 

Whitepaper

Trustworthy AI for Intelligent Traffic Systems (ITS)

Zusammen mit dem Huawei Research Center Munich hat das Fraunhofer IKS ein Whitepaper zu Künstlicher Intelligenz (KI) für Intelligente Verkehrssysteme (ITS) erarbeitet. Es fasst die Herausforderungen bei der Einführung von vertrauenswürdiger KI in Intelligente Verkehrssysteme zusammen. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf Smart Cities.

 

Call for Papers

Call for Papers: SafeComp 2022

Auf der SafeComp 2022 dreht sich alles um die Frage, wie funktionale Sicherheit, Security und Verlässlichkeit von Software gewährleistet werden kann.

Reichen Sie bis zum 7. Februar 2022 Ihr Paper ein und/oder organisieren Sie einen Workshop.

 

Artikel / 18.10.2021

Safety Engineering für autonome Systeme

Das Fraunhofer IKS, das Fraunhofer IESE und die Universität York in England mit dem Assuring Autonomy International Programm (AAIP) entwickeln im neuen Forschungsprojekt ICON »LOPAAS« (Layers of Protection Architecture for Autonomous Systems) eine Vorgehensweise, um autonome Systeme und insbesondere autonome Fahrzeuge abzusichern. Lesen Sie mehr auf hanser Automotive.

 

Artikel / 27.9.2021

Sicherheitskritische Systeme in der Cloud

Mit einer Auslagerung in die Cloud können sicherheitskritische Systeme Gefahren für Menschen abwenden und gleichzeitig ihre Leistung optimieren. Das hat das Fraunhofer IKS in einem Projekt nachgewiesen. Lesen Sie hier den Artikel im SPS Magazin.

 

Whitepaper

Machine Learning Methods for Enhanced Reliable Perception

Im Rahmen des ADA Lovelace Center for Analytics, Data and Applications hat das Fraunhofer IKS ein technisches Whitepaper zu Machine-Learning-Methoden für eine verlässliche Perzeption autonomer Systeme erarbeitet. Darin werden Methoden zur Quantifizierung der Unsicherheit in Deep Neural Networks vorgestellt, entwickelt und bewertet.

 

 

Bald verfügbar

KI-Modelle online auf ihre Robustheit testen

Das Fraunhofer IKS bringt Sicherheit und Künstliche Intelligenz (KI) zusammen: Eine neue Anwendung bewertet auf Knopfdruck die Zuverlässigkeit von Künstlicher Intelligenz. Die Anwendung prüft die vom KI-Modell ermittelten Ergebnisse hinsichtlich Robustheit. Hierfür nutzt die Plattform Kennzahlen zur Unsicherheits- und Robustheitsbestimmung und bewerten, wie sicher die Auswertungen der KI-Modelle sind.

Veranstaltungen

Wir freuen uns, Sie auf unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen:

 

Online Seminar (DE) / 15.2.2022

Online Seminar »Die Rolle von Standards für die Zukunft von KI«

Dieses Online-Seminar befasst sich damit, wie es mit Hilfe von Validierungsverfahren und Standardisierungsnormen gelingen kann, den Einsatz Künstlicher Intelligenz zuverlässiger und sicherer zu gestalten.

 

Konferenz / 6.-9.9.2022

SafeComp 2022

Auf der SafeComp 2022 in München dreht sich alles um die Frage, wie funktionale Sicherheit, Security und Verlässlichkeit von Software gewährleistet werden kann. Das Thema der Konferenz lautet: »New frontiers of safety assurance«. Die Konferenz wird vom Fraunhofer IKS und der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ausgerichtet.

 

Konferenz / 15.-16.11.2022

Safetronic 2022

Nach der erfolgreichen Premiere 2021 wird das Fraunhofer-Institut für Kognitive Systeme IKS auch 2022 die internationale Fachtagung »Safetronic« ausrichten. Die Veranstaltung ist für den 15. und 16. November 2022 geplant.

 

Alle Veranstaltungen

Sämtliche Veranstaltungen des Fraunhofer IKS finden Sie auf unserer Veranstaltungsübersicht.

Paper

Hier finden Sie die neuesten Paper und Publikationen unserer wissenschaftlichen Mitarbeitenden.

 

Out-Of-Distribution Detection Transformer

Ein Problem bei der Bildklassifizierung ist, dass ein Modell bei Eingabedaten, die aus der gleichen Verteilung stammen wie die für das Modelltraining verfügbaren Daten, gut abschneidet, aber bei Daten, die außerhalb der Verteilung liegen (out-of-distribution, OOD), viel schlechter abschneidet. In diesem Papier wird die erste OOD-Erkennungsarchitektur namens OODformer vorgeschlagen, die die Kontextualisierungsfähigkeiten eines Transformators nutzt.

 

Quantencomputing für industrielle Softwareanwendungen

Quantencomputing muss verlässlich und sicher sein. In diesem Vortrag wird erläutert, warum Quantencomputing einige Softwarealgorithmen deutlich effizienter gestalten kann, und einige Anwendungsfelder und -beispiele diskutiert. Abschließend wird ein Ausblick über die zu erwartende Entwicklung des Quantencomputings in den nächsten Jahren gegeben.

 

Situation-Aware Model Refinement for Semantic Image Segmentation

Die Qualität von semantischen Bildsegmentierungsmodellen kann durch Faktoren wie Wetter oder Tageszeit beeinflusst werden, wodurch sicherheitskritische Fehler entstehen können. Um diese Schwächen zu erkennen und zu beheben, schlägt das Fraunhofer IKS einen systematischen Ansatz vor.

Alle Publikationen

Auf unserer Publikationsseite finden Sie sämtliche wissenschaftliche Veröffentlichungen, aber auch das gesamte Publikationsverzeichnis des Fraunhofer IKS, aktuelle Whitepaper sowie das Jahresmagazin und Videos.

Safe Intelligence Blog

Das sind die neuesten Artikel auf unserem Blog:

 

Jahreswechsel / 22.12.2021

Auf dem Blog bleibt’s spannend!

Auch der Safe Intelligence Blog des Fraunhofer IKS geht jetzt in die Weihnachtspause. Doch 2022 warten wieder spannende Beiträge über Events, Technologien und Projekte auf Sie.

 

Ada Lovelace Center / 16.12.2021

Reinforcement Learning macht autonomes Fahren sicherer

Die sichere Erkennung von Personen und Objekten ist eine Voraussetzung für autonomes Fahren. Im Rahmen des ADA Lovelace Center haben Forscherinnen und Forscher zwei ineinandergreifende Ansätze entwickelt, um Deep Learning-Methoden sicher und zuverlässig in die Fahrentscheidung autonomer Autos zu integrieren.

 

Auszeichnung / 9.12.2021

EAI IC4S: Fraunhofer IKS gewinnt
Best Paper Award

Die internationale Fachkonferenz EAI IC4S verleiht den Preis für den besten Fachbeitrag an das Fraunhofer IKS. Thema des Papers ist ein Konzept für die sichere und effiziente Zusammenarbeit Autonomer Mobiler Roboter (AMR) mit Menschen in gemeinsam genutzten Bereichen.

Safe Intelligence Blog

Auf unserem Safe Intelligence Blog finden Sie Blogartikel rund um die fachlichen Themen des Fraunhofer IKS. Darüber hinaus erfahren Sie mehr über unsere Mitarbeitenden und die Arbeitsweise am Institut. Lesen Sie direkt weiter.

Stellenangebote

Sie wollen das Fraunhofer-Institut für Kognitive Systeme IKS auf seinem Weg begleiten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Wir stellen ein

Researcher für Software Engineering

Sie wollen Wissenschaft in die Anwendung bringen? Dann bewerben Sie sich als Researcher for Software Engineering am Fraunhofer IKS.

Wir stellen ein

Senior Researcher Software Architecture

Verlässliche dienstbasierte Architekturen sind Ihr Fachgebiet? Sie verfügen nicht nur über einen wissenschaftlichen Unternehmensgeist, sondern sind ebenso kundenorientiert ausgerichtet? Dann setzen Sie Ihre Kenntnisse im Software Engineering ein und werden als Senior Researcher Teil unseres agilen Teams.

Wir stellen ein

Researcher Quantum Computing

Sie möchten das Quantencomputing in die Anwendung bringen? Dann unterstützen Sie uns dabei, verlässliches und robustes Quantencomputing für die Industrie zu ermöglichen. Sie arbeiten bei uns mit führenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern im Munich Quantum Valley zusammen. Für geeignete Personen besteht außerdem die Möglichkeit zur Promotion.

 

Jobs & Karriere

Verstärken Sie unser Team und bauen Sie mit uns gemeinsam das Fraunhofer-Institut für Kognitive Systeme IKS auf. Hier finden Sie unsere Stellenangebote und Informationen rund um das Arbeiten beim Fraunhofer IKS.

 

Ihre Kolleg*innen

Sie möchten wissen, wer Ihre potenziellen Kolleg*innen am Fraunhofer IKS sein könnten? Lesen Sie in unseren Mitarbeitenden-Porträts auf unserem Safe Intelligence Blog, was unsere Kolleg*innen motiviert und woran sie arbeiten!

Sie haben Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Sascha Rudolph

Contact Press / Media

Sascha Rudolph

Leiter Business Development

Hansastr. 32
80686 München

Telefon +49 89 547088-381

Hans-Thomas Hengl

Contact Press / Media

Hans-Thomas Hengl

PR-Referent

Hansastr. 32
80686 München

Telefon +49 89 547088-396