Neues vom Fraunhofer-Institut für Kognitive Systeme IKS

Neuigkeiten

Hier finden Sie alle Neuigkeiten rund um das Fraunhofer-Institut für Kognitive Systeme IKS.

 

Podcast / 13.5.2022

»KI in Autos – komplex, aber machbar«

In diesem Podcast erläutert Prof. Dr. Simon Burton vom Fraunhofer IKS, worauf es bei der Frage nach der Sicherheit von KI in Autos ankommt, vor welchen Herausforderungen Ingenieurinnen und Ingenieure stehen und welche Hausaufgaben die Automobilhersteller noch zu erledigen haben, um sicheres autonomes Fahren zu gewährleisten.

Quantencomputing

Fraunhofer IKS ist
Mitglied im Quantum Business Network

Das Fraunhofer IKS ist nun Teil des Quantum Business Networks (QBN). Das QBN bringt Menschen aus Wissenschaft, Industrie und Politik zusammen, um gemeinsam die Zukunft der Qantentechnologien zu gestalten. Ziel ist technologischer Fortschritt durch Industrie-Kollaborationen und Wissenstransfer.

 

Podcast / 19.2.2022

Wann ist KI sicher genug?

Wann ist Künstliche Intelligenz eigentlich sicher? Dieser Frage geht unser Kollege Simon Burton in der aktuellen Episode des Digitec-Podcast der Frankfurter Allgemeinen Zeitung nach. Gemeinsam mit Alexander Armbruster diskutiert er in dieser Episode, wie weit KI heute ist und was Sicherheit in komplexen Systemen bedeutet.

 

Pressemitteilung / 3.2.2022

Mit Quanten Optimierungsprobleme lösen

Mit Quantencomputern lassen sich zukünftig hochkomplexe Aufgaben lösen, an denen klassische Rechner bislang scheitern. Im Projekt QuaST, das durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz gefördert wird, forschen sieben Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft daran, Quantencomputing kleinen und großen Unternehmen möglichst einfach zugänglich zu machen.

 

Download

ezCar2x® Framework: Source Code verfügbar

Mit dem flexiblen Software-Framework ezCar2x® des Fraunhofer IKS können Sie schnell und einfach prototypische Anwendungen für die Fahrzeug-Umwelt-Vernetzung entwickeln. Den Link zum kompletten Source Code sowie das dazugehörige Manual finden Sie auf der Website von ezCar2x®.

 

Pressemitteilung / 22.12.2021

Munich Quantum Valley: Förderbescheide übergeben

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger hat für die Entwicklung eines bayerischen Quantencomputers Förderbescheide in Höhe von gesamt 52 Millionen Euro übergeben. Die Förderungen erhielten die am Munich Quantum Valley (MQV) beteiligten Max-Planck- sowie Fraunhofer-Institute.  

 

Whitepaper

Trustworthy AI for Intelligent Traffic Systems (ITS)

Zusammen mit dem Huawei Research Center Munich hat das Fraunhofer IKS ein Whitepaper zu Künstlicher Intelligenz (KI) für Intelligente Verkehrssysteme (ITS) erarbeitet. Es fasst die Herausforderungen bei der Einführung von vertrauenswürdiger KI in Intelligente Verkehrssysteme zusammen. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf Smart Cities.

 

Bald verfügbar

KI-Modelle online auf ihre Robustheit testen

Das Fraunhofer IKS bringt Sicherheit und Künstliche Intelligenz (KI) zusammen: Eine neue Anwendung bewertet auf Knopfdruck die Zuverlässigkeit von Künstlicher Intelligenz. Die Anwendung prüft die vom KI-Modell ermittelten Ergebnisse hinsichtlich Robustheit. Hierfür nutzt die Plattform Kennzahlen zur Unsicherheits- und Robustheitsbestimmung und bewerten, wie sicher die Auswertungen der KI-Modelle sind.

Veranstaltungen

Wir freuen uns, Sie auf unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen:

 

Online-Seminar / 25.5.2022

KI-Lösungen für Industrie 4.0

KI in der Industrie 4.0 hat viel Potential – jedoch existieren Herausforderungen wie heterogene Systeme, hoher Koordinationsaufwand sowie aufwendige Entwicklung und Integration von KI.

Im Rahmen einer Netzwerkveranstaltung des KI-Hub Bayern erhalten Sie Einblick in ein Forschungsprojekt des Fraunhofer IKS, das die KI-Entwicklung in der Industrie 4.0 unterstützt.

 

 

Online-Seminar / 2.6.2022

Safe Intelligence für Labore

Im Online-Seminar vermittelt das Fraunhofer IKS einen Einblick in das methodische Spektrum medizinischer Künstlicher Intelligenz für Labore. Wo steht die Branche? Wie entwickelt sich die Labortechnik weiter?

Melden Sie sich direkt an!

 

Konferenz / 6.-9.9.2022

SafeComp 2022

Auf der SafeComp 2022 in München dreht sich alles um die Frage, wie funktionale Sicherheit, Security und Verlässlichkeit von Software gewährleistet werden kann. Das Thema der Konferenz lautet: »New frontiers of safety assurance«. Die Konferenz wird vom Fraunhofer IKS und der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ausgerichtet.

Alle Veranstaltungen

Sämtliche Veranstaltungen des Fraunhofer IKS finden Sie auf unserer Veranstaltungsübersicht.

Paper

Hier finden Sie die neuesten Paper und Publikationen unserer wissenschaftlichen Mitarbeitenden.

 

Out-Of-Distribution Detection Transformer

Ein Problem bei der Bildklassifizierung ist, dass ein Modell bei Eingabedaten, die aus der gleichen Verteilung stammen wie die für das Modelltraining verfügbaren Daten, gut abschneidet, aber bei Daten, die außerhalb der Verteilung liegen (out-of-distribution, OOD), viel schlechter abschneidet. In diesem Papier wird die erste OOD-Erkennungsarchitektur namens OODformer vorgeschlagen, die die Kontextualisierungsfähigkeiten eines Transformators nutzt.

 

Situation-Aware Model Refinement for Semantic Image Segmentation

Die Qualität von semantischen Bildsegmentierungsmodellen kann durch Faktoren wie Wetter oder Tageszeit beeinflusst werden, wodurch sicherheitskritische Fehler entstehen können. Um diese Schwächen zu erkennen und zu beheben, schlägt das Fraunhofer IKS einen systematischen Ansatz vor.

 

Quantencomputing für industrielle Softwareanwendungen

Quantencomputing muss verlässlich und sicher sein. In diesem Vortrag wird erläutert, warum Quantencomputing einige Softwarealgorithmen deutlich effizienter gestalten kann, und einige Anwendungsfelder und -beispiele diskutiert. Abschließend wird ein Ausblick über die zu erwartende Entwicklung des Quantencomputings in den nächsten Jahren gegeben.

Alle Publikationen

Auf unserer Publikationsseite finden Sie sämtliche wissenschaftliche Veröffentlichungen, aber auch das gesamte Publikationsverzeichnis des Fraunhofer IKS, aktuelle Whitepaper sowie das Jahresmagazin und Videos.

Safe Intelligence Blog

Das sind die neuesten Artikel auf unserem Blog:

 

Maschinelles Lernen / 28.4.2022

Out-of-Distribution Detection für Reinforcement Learning

Wie können intelligente Systeme lernen, Aufgaben zu erledigen – und das allein durch Interaktion mit ihrer Umgebung? Damit beschäftigt sich Reinforcement Learning, ein Teilgebiet des Machine Learning. Dabei entstehen Probleme vor allem dann, wenn Situationen auftreten, die das System noch nicht kennt.

 

World of Quantum 2022 / 14.4.2022

Gemeinsam stärker

Auf der »LASER World of Photonics« in München zeigt das Fraunhofer IKS, wie klassische Computer kombiniert mit Quantenrechnern in Zukunft die Bilderkennung durch neuronale Netze deutlich präzisieren könnten. Anwendungsbeispiel ist die bildgestützte Diagnostik in der Medizin.

 

Out-of-Distribution-Erkennung / 6.4.2022

Dreht sich alles um Cluster?

Können tiefe neuronale Netze in der Bildverarbeitung zuverlässig neue, unbekannte Testmuster erkennen? Erste Überlegungen zu verschiedenen Methoden – vor allem für sicherheitskritische Anwendungen.

Safe Intelligence Blog

Auf unserem Safe Intelligence Blog finden Sie Blogartikel rund um die fachlichen Themen des Fraunhofer IKS. Darüber hinaus erfahren Sie mehr über unsere Mitarbeitenden und die Arbeitsweise am Institut. Lesen Sie direkt weiter.

Stellenangebote

Sie wollen das Fraunhofer-Institut für Kognitive Systeme IKS auf seinem Weg begleiten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

 

Jobs & Karriere

Verstärken Sie unser Team und bauen Sie mit uns gemeinsam das Fraunhofer-Institut für Kognitive Systeme IKS auf. Hier finden Sie unsere Stellenangebote und Informationen rund um das Arbeiten beim Fraunhofer IKS.

 

Ihre Kolleg*innen

Sie möchten wissen, wer Ihre potenziellen Kolleg*innen am Fraunhofer IKS sein könnten? Lesen Sie in unseren Mitarbeitenden-Porträts auf unserem Safe Intelligence Blog, was unsere Kolleg*innen motiviert und woran sie arbeiten!

Sie haben Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Sascha Rudolph

Contact Press / Media

Sascha Rudolph

Leiter Business Development

Hansastr. 32
80686 München

Telefon +49 89 547088-381

Hans-Thomas Hengl

Contact Press / Media

Hans-Thomas Hengl

PR-Referent

Hansastr. 32
80686 München

Telefon +49 89 547088-396