Virtuell  /  22. Juni 2021  -  08. Juli 2021

#WeKnowSolutions: »KI-Modelle ganz einfach auf ihre Zuverlässigkeit testen«#

Vortrag des Fraunhofer IKS am Thementag »Trusted und Quantum Computing«

Fraunhofer Solution Days – zwei Tage, zwei Themen:

  • 22. Juni 2021: »Sichere Gesellschaft und Industrie«
  • 8. Juli 2021: »Trusted und Quantum Computing«

In beiden Themenfeldern konzentrieren wir uns darauf, für Sie mit Innovationen und ganzheitlichen Lösungen einen globalen Wettbewerbsvorteil zu erzielen. Besuchen Sie die Solution Days und profitieren Sie im direkten Austausch von unserem Know-how.

Am 8. Juli wird Prof. Dr. Simon Burton (Fraunhofer IKS) den Thementag mit einer Keynote unter dem Titel »Mehr Sicherheit durch Betrachtung des Gesamtsystems« eröffnen.

In der folgenden Impulsvortragsreihe wird Adrian Schwaiger (Fraunhofer IKS) eine in der Entwicklung befindliche »Anwendung zur automatisierten Bewertung der Zuverlässigkeit von Maschine-Learning-Modellen« vorstellen.

 

Präsentation. Inspiration. Vision.
Die erfolgreiche digitale Eventreihe geht weiter.

Erfahren Sie mehr über Fraunhofer-Kompetenzen und -Lösungen für mehr Resilienz und Sicherheit sowie die neuesten Erkenntnisse zu Next Generation Computing. Verfolgen Sie spannende Impuls-Vorträge und Live-Sessions zu aktuellen Fraunhofer-Forschungs-Highlights, blicken Sie in die Labore der Fraunhofer-Institute und tauschen Sie sich im Format »Meet the Expert« direkt mit Fraunhofer-Expertinnen und -Experten aus.

Fraunhofer Solution Days: Die digitale Fraunhofer-Event-Reihe 2021

Der Vortrag »Anwendung zur automatisierten Bewertung der Zuverlässigkeit von Maschine-Learning-Modellen« von Adrian Schwaiger findet im Rahmen des Thementags »Trusted und Quantum Computing« der Fraunhofer Solution Days am 8. Juli statt. Das digitale Event der Fraunhofer-Gesellschaft adressiert verschiedene Themen mit hoher Relevanz für die Innovationskraft Deutschlands und Europas. 

Anhand virtueller Vorträge können Besucherinnen und Besucher aktuelle Technologie-Highlights und signifikante Lösungen verfolgen. Zudem können Teilnehmerinnen und Teilnehmer die ausstellenden Fraunhofer-Institute an ihren virtuellen Ständen besuchen und sich in Live-Chats mit den Expertinnen und Experten austauschen.

Besucherinnen und Besucher können sich ab sofort über diesen Link kostenlos anmelden.