Messe München  /  07. Dezember 2020  -  08. Dezember 2020

Michael Stiller vom Fraunhofer IKS im Programmbeirat der IIoT Conference 2020

Die IIoT Conference – Die Entwicklerkonferenz zur Automatica

Bei der Automatica IIoT Conference treffen Software und Industrie aufeinander. Denn in der zunehmenden Digitalisierung der Industrie können beide Fachbereiche nicht mehr getrennt betrachtet werden. Die Konferenz ist eine großartige Gelegenheit für Entwicklerinnen und Entwickler sowie Anwenderinnen und Anwender aus dem Bereich »Robotik und Automation« über die Grenzen der eigenen Disziplin hinweg ins Gespräch zu kommen.

Die begleitende Automatica Messe fokussiert sich in diesem Jahr auf die Themen: Digitalisierung, Mensch-Maschine, Machine Learning und KI sowie Cloud-Computing.

Das Fraunhofer-Institut für Kognitive Systeme IKS verfolgt in diesem Themengebiet ebenfalls einen interdisziplinären Ansatz. Software und Maschine müssen als ein gemeinsames System behandelt werden. Dann schafft die Automatisierung in der Industrie neue Möglichkeiten, wie flexiblere Produktionsweisen, Predictive Maintenance und Service-orientierte Geschäftsmodelle.

Michael Stiller, Business Developer am Fraunhofer IKS, ist in diesem Jahr im Programmbeirat der Automtica Industrial IoT Conference.